Die Ärzte. 2

Veröffentlicht auf von minino

Und weiter gehts. Ich hab beim Kostenthema aufgehört. Bei uns gehört zu konzerten auch dazu, mitzunehmen was auch nur geht. Also T-Shirts, CD's Krimskram zu kaufen ist normal. Nur war genau das der größte Kritikpunkt. Alles war 5-10 Euro teurer als bei anderen Konzerten oder Festivals. Ich gebe nunmal keine 25 Euro für ein einfachtes T-Shirt mit deren Logo drauf aus. Das ist mir zu teuer. Also gab es nur eine CD und ein Ton-Mitschnitt auf nem USB-Stick in Kassettenform. Klasse Idee. War zwar auch sehr teuer, aber ganz mit leeren Händen konnten wir doch nicht gehen.

 

Die Kosten gehen weiter. Die Getränke. Ein einfaches 0.4 l Becks kostete ganze 4€ + 2 Euro Pfand. Das gleiche gält für Cola, Sprite und co. Nur das Leitungswasser war mit 3 Euro pro 0.4 l Becher günstiger. Wie übertrieben. (Zum Vergleich auf Wacken: 0.4 l - 3€, und Wacken sind ja nun ganz andere Dimensionen, als ein einfaches Konzert). Aber da es so schöne Becher gab, schmeckte es dann noch besser und wir konnten es nicht übers Herz bringen, die Becher wieder abzugeben und uns die 2€ wieder zu holen.

daebechergruendaebecherweiss

 

Die Jungs haben innerhalb guter 3 Stunden Konzert ganze 38 Songs gespielt - fleißig, fleißig :)

Richtig schön. Besonders als ich dann doch ein paar großen Menschen leid Tat, weil ich ja nicht viel mehr als Hinterköpfe sehen kann und auf deren Schultern das Konzert weiter verfolgen durfte. Echt klasse. Erstmal dieser tolle Blick über die tausenden Köpfe hinweg direkt auf die Bühne und gleichzeitig die Entspannung für die Füßchen ;D

 

Dann ging es langsam in Richtung Rückweg. Es fuhren nur leider keine Züge mehr. Also immer wieder 2 Stunden warten, bis ein Zug kommt, der wenigstens ein Stückchen in Richtung Heimat fährt. Nach 7.5 Stunden, also um 8:30 Uhr sind wir denn endlich zuhause angekommen! War das ein schönes Gefühl. (Die Hinfahrt hat etwas über 2 Stunden gedauert) Es war warm und gleich ins Bett gekuschelt. :*

 

Das war das Ärzte Konzert vom 25.August 2012 in Hamburg :*

 

Veröffentlicht in Gedankenwelt.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post